Familie Aregger

unterwegs in der Selva von Peru

Bienvenidos

Aktuell
Befinden wir uns auf einer spannenden Heimreise. Corona - bedingt ist es auf normalem Weg nicht möglich. Doch mit der Hilfe der Schweizer Botschaft konnten wir über Land nach Lima reisen und nun hoffen wir auf einen Sonderflug nach Europa - auch mit der Hilfe der Botschaft.

Unten ein paar Eindrücke von unserer Reise über Land.


Herzlich willkommen auf unserer Internetseite.
Wir sind eine 5 köpfige Familie aus dem Berner Oberland,
welche fünfeinhalb Jahre in der Mission im Amazonas von Peru mitarbeitete.
Nun kommt unsere älteste Tochter in die Oberstufe und wir sehen, dass für die nächsten Jahre unser Platz wieder in der Schweiz ist.
Die indigene Bevölkerung von Peru ist uns fest ans Herz gewachsen und wir wollen den Kontakt zu ihnen nicht vollkommen abbrechen.
Wir sind gespannt wie Gott unseren Weg weiter führt.


Wie geht es uns in der Quarantäne



Wusstest du schon!
Von unserem Weg in die Mission - gibt es bald eine Sonntagsschulgeschichte im Kids-Team Shop erhältlich als ERlebtSet.

Um diesem Ruf folgen zu können, sind wir auf die Unterstützung von Freunden und Bekannten angewiesen.
Wir sind sehr dankbar wenn ihr für uns betet. Wir glauben fest, beten versetzt Berge.

Wenn wir eines Tages im Himmel sind, werden wir erkennen,
wie wunderbar und vollständig unsere Gebete erhört worden sind.
Ich bin überzeugt, dass wir uns dann sehr wünschen werden, wir hätten mehr gebetet.

                                                                                                                                    William MacDonald    

Wir sind aber auch darauf angewiesen, dass wir Menschen finden,
welche unser Projekt finaziell unterstützen.
Mehr hierzu finden du unter Kontakt & Finanzen.

Schon jetzt vielen herzlichen Dank für deine Mithilfe.